ESG Analysen

Projektentwicklung

Als Bauherr werden Sie neben den üblichen Entwickler- und Baurisiken zukünftig zunehmend auch regulatorische Risiken in den Blick nehmen, um die Marktfähigkeit Ihres Projekts sicherzustellen. Immer gilt es zu verhindern, dass veränderte Anforderungen nach Fertigstellung den Wert der Immobilie negativ beeinflussen oder gar Verkauf oder Vermietung erschweren. Wir nehmen gemeinsam mit Ihnen den Markt und die Regulatorik ebenso unter die Lupe wie physische Risiken des Klimawandels oder transitorische Risiken. Wir machen für ihre Projekte die Hausaufgaben.

ESG Due Diligence

Jede Transaktion erhöht oder mindert das Risiko im Portfolio. Deshalb ist es entscheidend, vor Signing und Closing nicht nur die Bauqualität des Gebäudes und den Brandschutz zu bewerten, sondern im Prozess auch Transparenz zu schaffen zu den CO2-Emissionen sowie die Inhalte der EU-Taxonomie abzugleichen. Die Ergebnisse werden unmittelbar über Wertentwicklung und Fungibilität Ihrer Immobilie entscheiden. Soweit die Pflicht, als Kür ermitteln wir gerne auch einen „Green Score“. Wir stellen Transparenz her und sorgen so dafür, dass Sie jederzeit entscheidungsfähig sind.

Bestandsanalysen

Für die Einordnung von größeren Beständen empfehlen wir ein Portfolio-Screening, um jedes einzelne Asset auf der „CO2-Landkarte“ zu verorten. Abhängig von Ihren Zielen und der Position des einzelnen Gebäudes auf der Landkarte, lassen sich dann gezielt Umfang der Analyse und Eindringtiefe erhöhen, um auch hier Risiken offenzulegen und Entwicklungspfade für das Asset Management aufzuzeigen. Unsere Module reichen von der Carbon Emissions Analyse, über den Taxonomy Compliance Check, den Sustainable Asset Check und den Smart Building Check, bis zum vollumfänglichen Energieaudit. Das Ziel ist immer Transparenz und eine belastbare Datengrundlage. 

Janina Stölting

M.Sc. Resource Efficiency in Architecture & Planning
B.A. Architektur

Janina Stölting ist seit 2012 bei atmosgrad° tätig und leitet den Bereich ESG. Für Transaktionen und Bestandsanalysen ist sie Ihre Ansprechpartnerin. Durch ihre langjährige Erfahrung als Auditorin für DGNB und BREEAM bringt sie ihr breitgefächertes Nachhaltigkeitswissen in die Weiterentwicklung neuer Geschäftsfelder ein.

©2020
atmosgrad GmbH
Sustainability in Real Estate

Adresse:
Poststraße 9A
20354 Hamburg

Partner: 

Mitgliedschaften:

     

Systeme: