Nachhaltigkeitsaudits

Audits zu Zertifizierungen

Wir zertifizieren Neubau- und Bestandsimmobilien sowie Quartiere und beraten Sie bei der Wahl des passenden Zertifizierungssystems, ob DGNB, BNB, NaWoh, Umweltzeichen HafenCity oder auch BREEAM, LEED und WELL.

Potenzialanalyse: Nutzen Sie die Kriterien und Indikatoren des Zertifizierungssystems als Diagnosetool.

Vorzertifizierung: Mit dem detaillierten Pflichtenheft zu Ihrem Projekt können Sie den Prozess steuern, wie auch potenzielle Partner (Mieter und Investoren) überzeugen.

Green Building Management: Das prozessbegleitende Monitoring ist Risikomanagement und Qualitätssicherung zugleich.

Zertifizierung: Mit der abschließenden Dokumentation erreichen Sie Transparenz zu Ihrem Gebäude und sind auf anstehende Transaktionsprozesse bestens vorbereitet.

Ökobilanz & Lebenszyklus

Im Rahmen der Zertifizierungsmethodiken betrachten wir über den gesamten Lebensweg des Gebäudes („von der Wiege bis zur Bahre“) die Umweltauswirkungen und den Umgang mit wirtschaftlichen Ressourcen.

Durch den analytischen Ansatz der Ökobilanz (Life Cycle Assessment, LCA) und der Lebenszykluskosten (Life Cycle Costing, LCC) können Stellschrauben zur Optimierung erkannt und die Gebäudeperformance vergleichbar gemacht werden. 

Mit ökologischen Bauteilvergleichen sowie planungsbegleitenden LCAs und LCCs können in frühen Planungsphasen die richtigen Entscheidungen in Richtung ressourcenschonendes Bauen, Energieeffizienz und kostenoptimierter Betrieb getroffen werden.  

Materialökologie

Die Verwendung nachhaltiger Baustoffe wirkt sich positiv auf Innenraumluft und Nutzergesundheit aus. Langfristige Risiken und Kosten werden vermieden und die Nutzerzufriedenheit steigt.

Wir beraten Sie bei der Wahl der richtigen Baustoffe und formulieren die Leistungsverzeichnisse. In der Realisierungsphase prüfen wir die Produkt- und Materialangaben auf Konformität und sorgen im Rahmen von Qualitätskontrollen für die Umsetzung auf der Baustelle.

Eine sorgfältige Dokumentation aller eingesetzten Materialien liefert wertvolle Informationen für eine kostenoptimierte Instandhaltung und einen sachgerechten Rückbau. 

Auf diese Weise werden gefährdende Stoffe vermieden sowie Gesundheit und Wohlbefinden in den Innenräumen gefördert.

Frauke Pittwohn

Dipl.-Ing. Bauingenieurwesen

Seit 2009 bei atmosgrad als Team- und Projektleiterin tätig ist sie zuständig für die Zertifizierungen nach DGNB, BNB, NaWoh und dem HafenCity Umweltzeichen. Sie ist DGNB Senior-Auditorin, berät und begleitet über alle Leistungsphasen und findet projektindividuelle Lösungsansätze in der Umsetzung der spezifischen Anforderungen.

©2020
atmosgrad GmbH
Sustainability in Real Estate

Adresse:
Poststraße 9A
20354 Hamburg

Partner: 

Mitgliedschaften:

     

Systeme: